Über Uns

 Seit März 1971 besteht das Fahrradhaus Gottner in Bad Aibling. Selbständig machte sich der Firmengründer ursprünglich in der Lindenstraße, wo es ihm bald zu eng wurde. Mit dem Umzug im Oktober 1980 in die Färbergasse fanden Maria und Johann Gottner einen Platz, der ihren Ansprüchen und Vorstellungen entsprach.
loader Über Uns

Seit Februar 2000 wird das Team durch die Tochter Andrea verstärkt. In dem auf mehrere Ausstellungsräume verteiltem, sehr gut sortiertem Fachgeschäft finden Sie eine große Auswahl an Kinder-, Touren- und Trekkingrädern, hochwertigen Mountainbikes bis hin zu Pedelec´s.
Eine gute Beratung ist vor der Probefahrt selbstverständlich. Sie erhalten von Herrn Gottner persönlich und seiner Tochter Andrea alle notwendigen Informationen. Für jeden Kunden werden Sattel und Lenker individuell eingestellt bzw. notfalls auch ausgewechselt.

Die gute Seele der Ersatzteile und des großen Zubehörsortiments ist Maria Gottner. Sie weiß über alles Bescheid und hat immer einen guten Rat parat.

Beim Neukauf eines Fahrrades kann der Kunde das alte Fahrrad in Zahlung geben, das in der eigenen Werkstatt generalüberholt und als 2. Hand Fahrrad wieder verkauft wird.